SCHRITT für SCHRITT – wie sieht die Einführung des Fahrzeugs und seine Zulassung aus?

1 Schritt

Wahl des Fahrzeugs:  unfallfreies oder Unfallauto abhängig von den vorgesehenen Finanzmitteln auf den Kauf des Autos. Nach der Sendung vom Kunden der entsprechenden Angaben (Baujahr, Marke, Modell, Kilometerstand usw.) stellen wir die Angebote für unfallfreie Autos als auch die Autos zur größeren und kleineren Reparatuen dar. Bei der Wahl des Fahrzeugs unterschreiben wir den Verkaufsvertrag, nehmen die Anzahlung an und beginnen mit der Erledigung aller Angelegenheiten. Nach der Wahl der Autos stellen wir die Schätzungskosten dar, zu welchen gehören: die Anschaffungskosten des Fahrzeugs, die Transportkosten nach Polen, die Reparaturkosten und die Kosten, die mit der Zulassung verbunden sind. Es ist beachtenswert, dass der Einkaufspreis des beschädigten Fahrzeugs sehr oft  50% und mehr im Falle des unbeschädigten Autos beträgt. Wenn wir dazu die Reparatur- und Transportkosten zurechnen, kann der Preis um 30-40% niedriger sein. Das Auto wird so repariert, dass es kaum zu erkennen ist, dass dieses Auto früher irgendwelche Beschädigungen hatte. (Wir laden Sie ein, unsere Galerie VOR und NACH sich anzusehen). Es ist auch beachtenswert, dass die Unfallfahrzeuge  vor allem auf dem polnischen Markt auftreten – aber mit Ausnahme, dass die Kunden diese als unfallfreie Autos kaufen. Sie zahlen dabei den vollen Betrag wie für das ganze Auto. Wenn Sie mit uns kaufen, haben Sie von Anfang an genaue Informationen, wenn  es um die Beschädigungen am Fahrzeug, das Angebot angesichts der Reparatur und der Kosten geht. Sie wissen, was Sie kaufen, wir haben nichts zu verstecken – das liegt nicht an unserem Interesse.

2 Schritt

Wir führen das Auto ein und erledigen alle Formalitäten im Zollamt und im Finanzamt. Wir können auf zwei  Weisen das Auto liefern: „ auf den Rädern” oder mit dem Anhänger, wenn das Auto nicht fahrbereit ist.  Wir wählen immer die besten und billigsten  Lösungen für den Kunden.  Die Transportkosten „ auf den Rädern” – das sind die Kosten des  Kraftstoffes + der deutschen amtlichen Kennzeichen  für die Fahrt; die Anhängerkosten betragen durchschnittlich  1,5 Zloty/Km.

3 Schritt

Die Reparatur und die Hauptuntersuchung – abhängig vom Stand des Fahrzeugs – führen wir die mechanischen Reparaturen,  Klempnereireparaturen, selbstverständlich nach der früheren Darstellung dem Kunden der Reparaturkosten, durch. Die Reparatur kann von 3-4 Werktagen bis maximal 2 Wochen nach der Anzahl und Größe der Beschädigungen dauern. Nach der Reparatur führen wir die Hauptuntersuchung bei der Űberwachungsstelle für Kraftfahrzeuge – und auf Wunsch des Kunden – Wiederinbetriebnahme bei der zuständigen Zulassungsbehörde durch.

 4 Schritt

Wir liefern das Auto unter das Haus. Auf Wunsch stellen wir die Rechnung aus.